Podcasts - die ich regelmässig höre (update 04/2020)

Apr 17, 2020 00:00 · 251 words · 2 minute read podcast

summary: Und wieder ein paar für mich neue und interessante Podcatst, die ich täglich auf dem Weg von und zur Arbeit höre bzw. in Zeiten von Corona morgens im Bad und in den Minuten, die ich für mich alleine habe.

Hier liste ich weitere Podcasts auf, die ich regelmässig mit meinem Podcatcher Podcast Addict unter Android höre. Der erste Teil der Podcasts, die ich höre, ist hier zu finden.

Der zweite Teil dieser Reihe ist hier zu finden.

Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten

Von Beginn an hat mich dieser Podcast gepackt, obwohl ich von Biologie im Allgemeinen und Virologie im Speziellen überhaupt keinen Plan habe. Aber: Herr Drosten (eigentlich Prof. Dr. Christian Drosten) erklärt die zugehörigen Sachverhalte einfach und ruhig, so daß ich gespannt auf die nächste Ausgabe warte und diese in meiner Mittagspause höre. Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß Herr Drosten bei seinen Studenten sehr beliebt ist, weil er wirklich gut erklären kann. Richtig toll finde ich, daß er Informationen ausschließlich zu seinem Fachgebiet gibt und bei einigen Aspekten direkt dazu sagt: “Ich bin Virologe und kein … also dazu kann ich nur meine eigene unqualifitierte Meinung darlegen, mehr aber nicht”.

Libre Zoom Podcast

Ein toller und feiner Podcast zum Thema freie Software aus der Schweiz mit Ralf Hersel und derzeit seit einigen Folgen auch Dirk Deimeke.

Themen sind zum Beispiel die FSFE (Free Software Foundation Europe) aber auch Nextcloud, Libre Office und und und. Es lohnt sich dort mal rein zu hören. Ich höre diesen Podcast regelmässig.

tweet Share